Du erfasst auf deine Tätigkeiten Zeiten und möchtest diese anschließend in Rechnung stellen? Hierfür stehen dir zwei Optionen zur Verfügung. Zusätzlich hast du dabei die Möglichkeit mit einem Klick erfasste Kosten mit abzurechnen.

1. Option: Aus Übersicht deines Projektes

Öffne dein Projekt und du befindest dich automatisch in der Übersicht. Der zentrale Bereich, worum sich hier alles dreht sind deine Aufgaben und Unterprojekte. Somit ist die zentrale Funktion der Button Rechnung stellen. Beim Erstellen einer Zwischen- oder Abschlussrechnung kannst du nun deine erfassten Zeiten wie folgt abrechnen:

Bei Abrechnung Aus Zeiterfassung zusammengefasst hast du 2 Möglichkeiten:

  • Zusammengefasst nach Tätigkeit
  • Zusammengefasst nach Aufgabe, gruppiert nach Gruppe

Bei Abrechnung Aus Zeiterfassung detailliert stehen dir 2 Anzeigevarianten zur Verfügung:

  • Datum und Tätigkeit
  • Datum und Aufgabe

 

2. Option: Aus Zeiterfassungsliste deines Kontaktes / Projektes

  1. Öffne deinen Kontakt oder das Projekt und klicke auf den Reiter Zeiterfassung.
    Hier werden dir nun alle bisher erfassten Zeiten zu deinem Kontakt oder Projekt aufgelistet. Sofern der Freigabeworkflow deaktiviert oder die jeweiligen Einträge freigegeben wurden, können nun alle Offenen abgerechnet werden.
  2. Zum Abrechnen klicke oben rechts auf das Kontextmenü (3 Punkte) und anschließend auf Abrechnen.
  3. Du hast hier bis auf die Option Aus Angebot die gleichen Abrechnungsmöglichkeiten wie oben beschrieben für die Abrechnung aus der Projekt Übersicht.