Eigene Felder zu Adresse, Ansprechpartner, Projekte und Aufträge werden über den internen Namen ausgegeben. Wie du generell Eigene Felder anlegst, erfährst du hier: Wie lege ich eigene Felder an?

Im Folgenden zeige ich dir wie du eigene Felder auch auf deiner Auftragsvorlage ausgeben kannst.

Schau dir hierzu gerne unser Video an oder lies dir alle Details in Ruhe durch.

Eigene Felder über den internen Namen ausgeben:

Der Platzhalter für dein eigenes Feld setzt sich aus jeweils zwei Komponenten zusammen, die dann in geschweiften Klammern ausgegeben werden. Für diese Komponenten benötigst du:

1. Den Bereich der Software für den dieses Feld angelegt wurde

Die Benennung dieser Bereiche für den Platzhalter lautet dann wie folgt:

1. Kontakt/ Ansprechpartner = Recipient
2. Deals/ Projekte = Project
3. Aufgaben = Task
4. Angebote & Rechnungen = Order

2. Den internen Namen deines Platzhalters

Der Platzhalter für dieses eigene Feld lautet somit: {{Project.Veranstaltungsort}}

 

Hier noch ein paar weitere Beispiele aus dem jeweiligen Bereich:

{{Recipient.Klassifizerung}} Gibt ein Eigenes Feld "Klassifizierung" des Kontakts /Firma aus. A, B, C, D
{{Recipient.Hobby}} Gibt ein Eigenes Feld "Hobby" des Ansprechpartners aus. Fußball
{{Project.Veranstaltungsdatum}} Gibt ein Eigenes Feld "Veranstaltungsdatum" des Projektes oder Deals aus. 24.12.2019
{{Order.Referral}} Gibt ein Eigenes Feld "Referral" des Auftrags aus. Maik Müller