Im Folgenden zeige ich dir am Beispiel der Kontakte, wie du deine Datensätze exportierst. Dies funktioniert analog für deine Deals, Projekte, Zeiterfassungen und Rechnungen. 

Kontakte exportieren

  1. Klicke links im Hauptmenü auf Kontakte
    Nun befindest du dich in deiner Kontaktliste.
     
  2. Wähle alle Kontakte aus
    Du kannst an dieser Stelle deine Kontakte nach Lead, Interessent, Kunde, Lieferant und Absage filtern.

  3. Wähle alle Benutzer aus
    Klicke rechts auf das Benutzer-Icon und wähle alle Benutzer aus. Du kannst an dieser Stelle deine Kontakte nach Benutzern filtern.
     
  4. Einträge nach Mit Ansprechpartner filtern
    Ändere die Filterfunktion auf Mit Ansprechpartner, falls du alle Kontakte exportieren möchtest. Du kannst an dieser Stelle deine Kontakte detailliert nach Ansprechpartner, Anschrift, Historieninhalt und eigenen Feldern filtern.
     
  5. Klicke rechts im Kontextmenü auf Exportieren
    Sobald alle Filter entsprechend gesetzt sind, klicke rechts auf das Kontextmenü und wählen Exportieren aus. 

    Hinweis: Beachte stets die aktuell gefilterten Einträge und den Benutzerfilter, wenn du alle Daten exportieren möchtest.