Du möchtest für Großkunden, gemeinnützige Organisationen oder spezielle Kunden Artikel mit reduzierten Preisen anbieten oder in Rechnung stellen? 

Erstelle dafür einfach Rabattgruppen. Beim Erstellen eines Angebots oder einer Rechnung wird die Rabattgruppe automatisch berücksichtigt, so dass du ohne Mehraufwand Artikel mit bereits reduzierten Preisen hinzufügen kannst. 

Im Folgenden zeige ich dir wie du Rabattgruppen anlegst, diese mit deinen Artikeln verknüpfst und bei der Erstellung von Angeboten/Rechnungen mit Rabattgruppen arbeitest.

Schau dir hierzu gerne unser Video an oder lies dir alle Details in Ruhe durch.

Hinweis: Das Anlegen von Rabattgruppen erfordert Administrationsrechte oder die Berechtigung Einstellungen bearbeiten zu dürfen.

Rabattgruppen anlegen

  1. Öffne Rabattgruppen in den Einstellungen
    Klicke links im Hauptmenü auf Einstellungen. Unter Angebote & Rechnungen klicke unten auf Rabattgruppen.

  2. Rabattgruppen anlegen/bearbeiten
    Durch Klick auf den roten Plus-Button unten rechts legst du neue Rabattgruppen an. Angelegte Rabattgruppen lassen sich wie gewohnt über das Kontextmenü rechts bearbeiten oder löschen.
     

Artikel mit Rabattgruppen verknüpfen

  1. Öffne Artikel in den Einstellungen
    Klicke links im Hauptmenü auf Einstellungen. Unter Angebote & Rechnungen klickst du auf Artikel (gleiches gilt für Zeiterfassung Tätigkeiten unter Aufgaben, Kalender & Zeiterfassung)

  2. Rabattgruppen pro Artikel einstellen
    Beim Bearbeiten oder neu Anlegen eines Artikels siehst du nun einen neuen Reiter Rabattgruppen. In diesem Reiter definierst du welchen Preis oder wie viel Prozent Rabatt spezielle Kundengruppen auf diesen Artikel erhalten.


Bei Angeboten/Rechnungen Rabattgruppen berücksichtigen

  1. Rabattgruppe pro Kontakt voreinstellen
    Du hast die Möglichkeit pro Kontakt bereits eine Rabattgruppe zu hinterlegen, die bei der Angebots,- Rechnungserstellung automatisch verwendet wird.
    Beim neu Anlegen oder Bearbeiten von Kontakten findest du unter Weitere Felder die Option Rabattgruppe. An dieser Stelle weist du dem Kontakt eine feste Rabattgruppe zu. Keine Sorge du kannst im Angebot oder der Rechnung wie gewohnt Änderungen vornehmen und sowohl keine als auch eine andere Rabattgruppe auswählen.

  2. Angebot/Rechnung schreiben
    Für den Fall du hast im Kontakt eine Rabattgruppe eingestellt, wird diese direkt beim Anlegen eines Angebots oder einer Rechnung bei Rabattgruppe eingetragen. An dieser Stelle kannst du nun Änderungen vornehmen, falls du keine oder eine andere Rabattgruppe auswählen möchtest. 
    Füge nun gewünschte Positionen hinzu. Dabei wird automatisch der rabattierte Betrag übernommen. 

    Wichtig: Falls du bereits Positionen hinzugefügt hast und im Nachhinein die Rabattgruppe einstellst, hat dies keine Auswirkung auf die angelegten Positionen.