Dieser Artikel könnte dich auch interessieren:
Eigene Tabelle Eintrag anlegen (REST API)

Sortiert nach der in der Eigenen Tabelle definierten Sortierreihenfolge (Vorgabe: Zeitstempel absteigend).

Als Parameter können Filter übergeben werden. Der Parameter "TableName" muss angegeben werden.
Es kann nach folgenden Feldern gefiltert werden:

Feld Typ Bedeutung
TableName Text Interner Name der Eigenen Tabelle
OwnerId ID ID einer Adresse oder eines Projektes, wenn die Eigene Tabelle in Adresse / Projekt ist.
UserId ID ID des Benutzers, der die Einträge angelegt hat
     
Skip Int Anzahl der Dokumente, die übersprungen werden sollen
Take Int Anzahl der Dokumente, die zurückgeliefert werden sollen

 

Beispiel: <apiurl>/api/customtableentry?TableName=

Rückgabewert:

[
   {
      "Id":27626,
      "CreatedByUserId":2,
      "TableName":"Test_Tabelle",
      "CustomField":{

      },
      "OwnerName":"espirito GmbH",
      "OwnerId":"17525",
      "Subject":"Zweiter Eintrag"
   },
   {
      "Id":25960,
      "CreatedByUserId":2,
      "TableName":"Test_Tabelle",
      "CustomField":{
         "Test_TabelleTest_Feld_in_Tabelle":"Mit Feld"
      },
      "OwnerName":"julitec GmbH",
      "OwnerId":"16604",
      "Subject":"Test Eintrag"
   }
]