Deals & Projects unterstützt die Sprachen Deutsch und Englisch. Jeder Benutzer kann bei Meine Benutzerdaten unter Persönliche Daten das Sprache, Datums- und Zahlenformat einstellen.

Die dort eingestellte Sprache ist diejenige, in welcher die Platzhalter in den Auftragsvorlagen ausgegeben werden.

Was aber, wenn du ein Angebot auf Englisch erstellen möchtest, du aber mit der deutschen Oberfläche arbeitest?
Zuerst musst du eine neue Vorlage für deine Aufträge erstellen (Wie das geht, erfährst du hier). Dort kannst du jeden Text abändern (in diesem Fall auf Englisch). Das Entscheidende ist, dass du auch die Platzhalter auf Englisch ausgeben lässt. Dafür hängst du an den Platzhalter ein "_en" ans Ende, und der Inhalt dieses Platzhalters wird auf Englisch ausgegeben.


 Folgende Platzhalter kannst du in der Auftragsvorlage abändern:  

  Platzhalter für die Ausgabe in deutscher Sprache Platzhalter für die Ausgabe in englischer Sprache
Leistungsdatum  TimeOfSupply  TimeOfSupply_en
Leistungsdatum in einer neuen Zeile  TimeOfSupply_InNewLine  TimeOfSupply_InNewLine_en
Leistungszeitraum  TimeOfSupplyText   TimeOfSupplyText_en
Leistungszeitraum in einer neuen Zeile  TimeOfSupplyText_InNewLine  TimeOfSupplyText_InNewLine_en
Zahlungsbedingungen  TermsOfPayment  TermsOfPayment_en
Zahlungsbedingungen in einer neuen Zeile  TermsOfPayment_InNewLine  TermsOfPayment_InNewLine_en
Steuerinformation  VATHint  VATHint_en
Steuerinformation in einer neuen Zeile  VATHint_InNewLine  VATHint_InNewLine_en
Fälligkeit  PaymentTargetText   PaymentTargetText_en
Fälligkeit in einer neuen Zeile  PaymentTargetText_InNewLine  PaymentTargetText_InNewLine_en
Gültigkeit  BindingPeriodText  BindingPeriodText_en
Gültigkeit in einer neuen Zeile  BindingPeriodText_InNewLine  BindingPeriodText_InNewLine_en
Beschreibung(Zwischensumme)   Description  Description_en
Beschreibung(Zwischensumme) in einer neuen Zeile  Description_InNewLine  Description_InNewLine_en