Dieser Artikel könnte auch für dich interessant sein:
Ansprechpartner anlegen (REST API)

Sortiert nach Nachname und Vorname aufsteigend.

Als Parameter können Filter übergeben werden.
Es kann nach folgenden Feldern gefiltert werden:

Feld Typ Bedeutung
ContactId Int ID des Kontaktes, zu dem die Ansprechpartner abgerufen werden sollen
MainCategory Text Name einer Hauptkategorie
Tag Text Name eines Merkmals
Fulltext Text Alle Ansprechpartner, deren Name (Vorname oder Nachname) diesen Text enthält.
Weitere Felder des Ansprechpartners werden nicht durchsucht.
ContactCity Text Städtenamen kommagetrennt (z.B. Erlangen, Nürnberg)
ContactZipCodes Text Postleitzahlen kommagetrennt (z.B. 7, 8, 91054, 91056)
Es können sowohl vollständige PLZ angegeben werden als auch Teile, um nach PLZ-Bereichen zu Suchen (z.B. "7, 8", um alle Kontakte aus den PLZ 70000-89999 zu filtern.
ContactCountries Text Ländernamen kommagetrennt (z.B. Deutschland, Schweiz)
HasEMailAddress Bool Bestimmt, ob nur Ansprechpartner mit E-Mail-Adressen geliefert werden.
Mögliche Werte:
True: Nur Kontakte mit E-Mail-Adresse werden aufgelistet
False: Nur Kontakte ohne E-Mail-Adresse werden aufgelistet
IsActive Bool

Standardmäßig werden nur aktive Ansprechpartner geliefert.
Sollen inaktive Ansprechpartner geliefert werden, muss dieser Wert auf "False" gesetzt werden.

Skip Int Anzahl der Ansprechpartner, die übersprungen werden sollen
Take Int Anzahl der Ansprechpartner, die zurückgeliefert werden sollen

 

Beispiel: <apiurl>/api/contactperson?ContactId=115

In diesem Beispiel werden alle Ansprechpartner zum Kontakt mit der ID 115 zurückgeliefert.